Cool Jener Muffinmann in welcher Neuzeit


Der Muffinmann in der Neuzeit

Jener Muffinmann in welcher Neuzeit


„The Muffin Man“ oder besser „The Muffin Man Shrek“ ist ein bekannter Kinderreim, welcher oft wie Kinderreime oder sogar wie Kinderspiel englischen Ursprungs gehört wird. Es hat vereinen offiziellen Roud Folk Song Klassifikation von 7922. Jener fragliche Muffinmann, welcher wahrscheinlich in welcher Drury Lane in London lebte, war unter Umständen beiläufig ein obdachloser Landstreicher, wie ein Ragamuffin. Ein Landstreicher uff welcher Straße ist eine Person, die entweder wegen eines Verbrechens verurteilt oder zumindest festgenommen wurde und uff ihren Prozess wartet. Wie welcher Muffinmann kann beiläufig welcher Landstreicher Todesopfer eines Diebstahls oder Obdachloser werden.

Einer Vergangenheit zufolge erschien welcher Muffin-Mann zusammen mit anderen Charakteren aus Shrek in einem Märchen mit dem Titel „Dasjenige kleine Mädchen mit den Streichhölzern“. Jener Muffinmann wurde in dieser Vergangenheit wie Vater eines jungen Mädchens namens Rose erwähnt. „Muffin Man“ ist in vielen Kinderreimen und Kinderbüchern sowie in Bühnenstücken und Videospielen zu finden. Einem Lagebericht zufolge ist die Herkunft des Namens des Reims unklar. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass welcher Reim erstmals in einem deutschen Kinderbuch aus dem 17. Jahrhundert mit dem Titel „geschwinden“ auftauchte.

„The Muffin Man“, wie es in diesem Frühwerk und beiläufig in modernen Kinderreimen genannt wurde, taucht in irgendjemand Form so gut wie immer in Kindergeschichten uff, in denen es um Jugendliche geht oder leicht um jeden, welcher es mit jemandem zu tun hat, welcher vielleicht ein ist Beweger, Schüttler, Heiler oder Unruhestifter. In manchen Fällen taucht welcher Muffin-Mann beiläufig humorvoller uff, wie charmante geometrische Figur in einem albernen Kinderlied. Ein Paradebeispiel dazu ist eine beliebte Kindergeschichte mit dem Titel „Gute Nacht, Mond, gute Nacht, Gorilla“, die oft wie „niedliches“ Kinderlied bezeichnet wird. In dieser Arbeit ist welcher Muffinmann ein Primat, welcher singt und tanzt und beiläufig den menschlichen Charakteren beim Schlafen hilft. In diesem Kinderlied ist welcher Muffin-Mann in Blau und Unreif gekleidet und nicht in den traditionellen Farben Orange und Rot, die mit welcher geometrische Figur verbunden sind.

Wenige andere Beispiele zum Besten von die frühe Verwendung des Muffinmanns (oder jeder anderen Klasse von Muffins) in welcher englischen Text finden sich in Sir Gawain and the Green Knight, geschrieben in The Round Table, geschrieben von Sir Launcelot de Knights. In diesem Werk, wie in vielen anderen, ist welcher Muffin eine clevere Vervollständigung zu einer Vergangenheit obig die Ereignis eines Ritters. Sir Launcelot ist welcher Großvater von König Arthur, und im Laufe welcher Vergangenheit nutzt er die Dienste mehrerer Muffinmänner, um im Laufe welcher Vergangenheit Aufgaben zum Besten von ihn zu erledigen. Ein weiteres frühes Denkmuster ist die Ballade „Muffet and Muffet Cook“, geschrieben von William Wordsworth. In dieser Arbeit ist die geometrische Figur des Muffins eine sehr frühe Darstellung dessen, welches man heute wie Küchenmagd bezeichnen würde.

Im heutigen London sieht man den Muffin Man noch oft uff den Straßen, nur nicht wie gewöhnlichen Straßenhändler. Vielmehr ist er am häufigsten in den gehobenen Restaurants und Cafés zu finden, die von den Superreichen frequentiert werden, die bereit liegend sind, extrem hohe Preise zu zahlen, um frische Muffins vom Flughafenparkplatz oder einem örtlichen Bäcker zu bekommen. Dieser Regel wurde von den Fernseh- und Filmstars aufgegriffen, die damit ihrer geometrische Figur eine coole Persönlichkeit verliehen und ihr vereinen Hauch von Mystizismus und Glücksspieler verliehen.

Es besteht kein Zweifel, dass welcher Muffin-Mann ein wichtiger Teil welcher englischen Text war und dass seine Rolle solange bis heute beliebt ist. Sein Gemälde ist sehr intim mit dem welcher alten Bäcker verwoben und oft können wir sehen oder uns vorstellen, wie ein schönes Frühstück von einem welcher Bäcker zubereitet wird. Muffin-Männer sind so irgendwas wie ein britisches Königshaus geworden und ihre Präsenz in welcher Vereinigung lässt sie sehr zaghaft und leutselig erscheinen. Wenige moderne Bäcker wahren beiläufig eine Kopie einiger ihrer Lieder in welcher Muffinform uff, damit sie nebst Auftritten die traditionellen Melodien verwenden können.

Muffinmann 0
Muffinmann 1
Muffinmann 3
Muffinmann 4
Muffinmann 5
Muffinmann 6
Muffinmann 7